Bensberg | Schlossstadt in Bergisch Gladbach
Textversion

Sie sind hier:

Freizeit-Tipps

Abenteuer vor der Haustür

Große Dhünntalsperre

Ob Jöck

Bensberger Schlossweg

Bergbauweg

Wandern im Bergischen

Wanderbus

Karneval

Kinoprogramm

Museen & Archive

Veranstaltungen

Über den Zaun gucken

Vereine & Organisationen

Wellness & Beauty

Welt der Berge

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Von A-Z


Neuer Streifzug des Bergischen Wanderlandes in Bergisch Gladbach:

Burgen, Schlösser und Gourmet-Tempel
Märchenhafte Einblicke auf dem „Bensberger Schlossweg“

Mit geführten Wanderungen und interessanten Aktionen wird Sonntag, 24. Juni 2012 um 11:00 Uhr auf dem Vorplatz des Grandhotel Schloss Bensberg der „Bensberger Schlossweg“ als Streifzug im Rahmen des Bergischen Wanderlandes eröffnet.

Auf dem ca. 10 Kilometer langen Erlebnisweg mit 7 Infostationen können Wanderer vier ganz unterschiedliche Schlösser, Burgen und herrschaftliche Anwesen entdecken und den Kontrast von Mittelalter und Moderne erleben.

Während der offiziellen Eröffnung wird ein Tambourcorps für die musikalische Begleitung sorgen. Im Anschluss sind Sie herzlich eingeladen auf dem neu eröffneten Bensberger Schlossweg zu wandern. Es sind mehrere Experten vor Ort, die unter anderem über die Erdenburg, die Schlösser am Weg oder den Friedhof informieren.


Während der Eröffnungsveranstaltung informiert das Team des Bergischen Wanderlandes über die neuen Wege und gibt eine kostenlose Übersichtskarte mit dem gesamten geplanten Wegenetz sowie Flyer zu den bereits eröffneten Streifzügen aus. Diese können ebenfalls telefonisch unter 02266 46337-10 oder online unter www.bergisches-wanderland.de bestellt werden.

Im Rahmen des Bergischen Wanderlandes werden insgesamt 24 „Streifzüge“ als Halbtages- oder Tagestouren mit hohem Erlebniswert entwickelt. Einige hiervon wurden bereits in den letzten Wochen eröffnet bzw. folgen bis Ende Juni, weitere dann im Herbst 2012 bzw. Frühjahr 2013. Darüber hinaus wird es im Bergischen Wanderland mit dem „Bergischen Weg“ und dem „Bergischen Panoramasteig“ zwei Fernwanderwege von jeweils über 200 Kilometern Länge geben, die im Spätsommer 2012 eröffnet werden. Zurzeit finden für einige Wegeabschnitte noch Abstimmungsgespräche statt. Das Bergische Wanderland umfasst eine Region von Essen im Ruhrgebiet über den Kreis Mettmann und das Bergische Städtedreieck, den Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis sowie den Rhein-Sieg-Kreis bis nach Königswinter.

Weitere Informationen

Downloads zum "Bensberger Schlossweg":

Flyer
Karte
GPX-Track