Bensberg | Schlossstadt in Bergisch Gladbach
Textversion

Sie sind hier:

Galerie

Rundgang

Anfahrt

Bergisches Museum

Gestern

Repaircafe

Wohnen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Von A-Z

Bensberger Märchenzug

Neue Wohnformen:

Mehrgenerationenhaus
 

Projektplanung für den Buchmühlenpark

 

 

Gemeinsam statt einsam: Neue Wohnformen immer beliebter

Es gibt in den meisten Lebensbiographie zwei Schnittstellen, die sich anbieten, darüber nachzudenken, wie es mit dem Leben weitergeht. Zum einen, wenn die Kinder aus dem Haus gehen. Und zum zweiten, wenn man aus dem aktiven Arbeitsleben ausscheidet. In beiden Fällen beginnt in der privaten Orientierung ein neuer Lebensabschnitt. Oft stellt sich die Frage, ob das bisherige Haus oder die Wohnung noch passen. Die eigenen Eltern führen uns mitunter vor Augen, was es heißt, einfach abzuwarten, was im Alter kommt. Immer mehr Menschen sagen sich „Alten- oder Pflegeheim, das will ich nicht“ und schauen sich nach alternativen Wohnformen um.

Bis zum Jahr 2050 erhöht sich der Anteil der älteren Generation dramatisch. Der zukünftige Wohnungsmarkt wird zunehmend von den Bedürfnissen der älteren Generation bestimmt. Aber auch junge Menschen suchen angesichts steigender Mieten neue und andere Möglichkeiten des Zusammenwohnens. Die Planung und Umsetzung von neuen Wohnformen ist darum wichtig und notwendig.


Gemeinsam wohnen heißt: Viele Teilnehmer schultern zusammen ein Wohnprojekt

Für viele ist ein Mehrgenerationshaus eine gute Alternative. Gemeinsam leben – aber in den eigenen vier Wänden: das wünschen sich viele. Doch noch gibt es nur wenige Generationen übergreifende Wohnprojekte in Deutschland. Die Möglichkeit, in ein bestehendes Mehrgenerationenhaus einzuziehen, ist eher gering.

Wohnprojekte, die Jung und Alt zusammen bringen, sind ein Zukunftsmodell.

In Bergisch Gladbach haben sich im letzten Jahr Menschen zusammen gefunden um die Idee des gemeinsamen Wohnens umzusetzen. Der Verein „mitein-anders e. V. - Verein zur Förderung neuer Wohnformen in Bergisch Gladbach und Region“ möchte das erste Mehrgenerationshaus in Bergisch Gladbach realisieren.

Die Internetseite http://www.mitein-anders.de informiert über die Ziele des Vereins und angedachte Projekte.




3 - 7757