Bensberg | Schlossstadt in Bergisch Gladbach
Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Von A-Z

6-2971

Das Gesuchte nicht gefunden?
Bitte versuchen Sie es einmal über die Suchfunktion (oben links)
oder auf der Seite "Von A-Z"



 

Krimidinner auf Schloss Bensberg:


Episode II der Ashtonburry-Chronik

EIN LEICHENSCHMAUS

Willkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein.

Lady Asthonburry, die trauernde Witwe, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, zum Leichenschmaus und zur Testamentseröffnung. Doch was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen.

Die Ermittlungen in dem Fall fördern lang gehütete Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht und gipfeln in gegenseitigen Verdächtigungen. Wen hat der Lord in seinem Testament begünstigt und wer wird leer ausgehen? Starb der Lord wirklich eines natürlichen Todes oder stolperte er über seinen raffsüchtigen Neffen, seine uneheliche Tochter – oder hat gar Lady Ashtonburry selbst etwas zu verbergen?

Das Original KRIMIDINNER® von WORLD of DINNER
Das Original KRIMIDINNER® unterstützen Dr. Eckart von Hirschhausen und seine Stiftung HUMOR HILFT HEILEN: Der Auftakt zu dieser großen Charity-Kooperation findet am 04.09.2016 in der Show „Ein Leichenschmaus“ vom Original KRIMIDINNER® im Grandhotel Schloss Bensberg statt. Dr. Eckart von Hirschhausen wird am 04.09.2016 persönlich anwesend sein und die Charity-Kooperation eröffnen. Hautnah erleben er und unsere Dinnergäste bei der Show bei einem erlesenen 4-Gänge-Menü das humorvoll im Stil von Edgar Wallace inszenierte Verbrechen!

Details zur Veranstaltung:

Tatort 
 

Schloss Bensberg

Tatzeiten 

So, 04.09.2016, 18 Uhr – ca. 22 Uhr
So, 04.12.2016, 18 Uhr – ca. 22 Uhr
Sa, 15.04.2017, 19 Uhr – ca. 23 Uhr
So, 14.05.2017, 18 Uhr – ca. 22 Uhr
 

Lösegeld 

99 € pro Person zzgl. Gebühren

inkl. 4-Gänge-Menü, Aperitif & Getränken

Infos & Buchung

www.krimidinner.de & www.WORLDofDINNER.de  

 

https://www.schlossbensberg.com/de/angebote/events-im-hotel/krimidinner

Keine Abendkasse

0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen

Krimi-Community

http://www.facebook.com/Das.original.Krimitdiner

Live-Mitschnitte

https://youtu.be/YrurSOTLnJY

facebook

www.facebook.com/events/1741697692749218/

 

 

Kartenverlosung:
Die Redaktion von Lust auf Bensberg verlost zwei Freikarten für das Krimidinner für die Veranstaltung am 04.09.2015.
Zur Teilnahme Email mit Name und Telefonnummer an verlosung@lust-auf-bensberg.de.

 

Musik

Musik

 




Klausmann-Kneipe




Gaffel am Bock: Brings und Miljö
Jeck im Sunnesching wird in diesem Jahr auch im Bergischen Land groß gefeiert. Am 27. August heißt es im Herzen von Bergisch Gladbach: fiere ohne ze friere. Im Gaffel am Bock treten Miljö und Brings auf.

Miljö startet um 20 Uhr. Ihr Repertoire umfasst kölsche Texte, rockige Einflüsse, tanzbare Rhythmen und Lieder mit Hätz.
Brings wird ab 21.30 Uhr den Jecken in Bergisch Gladbach eine Superjeilezick bereiten.

Tickets für 16 Euro gibt es beim Köbes.
Gaffel am Bock, Konrad-Adenauer-Platz, Bergisch Gladbach



DAKS


Quirl

Quirl - Open Air

Sonntag, 28. August 2016 - 17:00 Uhr
Copa Deluxe

Sonntag, 11. September 2016 - 17:00 Uhr
The Almost Three

Sonntag, 18. September 2016 - 17:00 Uhr
Working Blues Band

Eintritt frei (Hutgeld)

Quirl (an der Gnadenkirche), Hauptstraße, Bergisch Gladbach
Info: Quirl



Mobile Krankenpflege



ServiceResidenz Schloss Bensberg






"Hits fürs Hospiz"-Spendenkonten:


Kreissparkasse Köln, Konto 312 999 333, BLZ 370 502 99
(DE27 370 502 990 312 999 333)

Bensberger Bank, Konto 555 999 011, BLZ 370 621 24
(DE39 370 621 240 555 999 011)

VR Bank Bergisch Gladbach, Konto 3636 5000 10, BLZ 370 626 00
(DE19 370 626 003 636 500 010)

 

"Hits fürs Hospiz" ist ausschließlich regional tätig und vom Finanzamt Bergisch Gladbach als gemeinnützig anerkannt. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung für Ihre Steuererklärung.

 

 



Optik Wolf

Galerie

 

Bensberg im

Wechsel der Jahreszeiten
 

In unserer neuen Bilderserie präsentieren wir die schönsten Ansichten und Winkel der Schlossstadt Bensberg zu den verschiedenen Jahreszeiten und Anlässen.

                                                                    zu den Bildern

 

 

Feste & Feiern

Feste

 


Daubenbüchel

 

Herbstfest 2016

24.+25. September 2016

Stadtfest ohne verkaufsoffenen Sonntag

Samstag 9- 18 Uhr

Sonntag 11-18 Uhr

 

 

Bensberger Novemberzauber

4. - 6. November 2016

Vorweihnachtlicher Markt mit verkaufsoffenem Sonntag

Samstag 9- 18 Uhr

Sonntag 11-18 Uhr; Geschäfte von 13-18 Uhr

 

Bensberger Hüttenzauber

Der "Bensberger Hüttenzauber" organisiert auch in diesem Jahr in der gesamten Adventszeit ein umfangreiches Programm mit Musik und Unterhaltung

Weitere Informationen erhalten Sie hier !

 

Weihnachtsmarkt im "Grandhotel Schloss Bensberg"

Samstag/Sonntag 10.- 11. Dezember 2016 (3. Adventswochenende)

Kombiniert mit einem verkaufsoffenen Wochenende findet dieses Jahr der Weihnachtsmarkt im "Grandhotel Schloss Bensberg" statt. Die Geschäfte öffnen am Samstag von 9-18 Uhr und Sonntag von 13-18 Uhr.

 

 

Ringfoto Bensberg

 

 



Verschiedenes

 

Verschiedenes

 



Thomas-Morus-Akademie


Programme der Thomas-Morus-Akademie Bensberg:
Tagungen, Seminare, Erkundungen, Ferienakademien

Die Thomas-Morus-Akademie Bensberg ist eine Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung im Erzbistum Köln. Sie steht im Verbund der vierundzwanzig deutschen katholischen Akademien und hat ihren Sitz im Kardinal-Schulte-Haus in Bergisch Gladbach.

Programmübersicht




Bensberg entdecken



Bensberg virtuell entdecken

Wir laden Sie ein, zu einem virtuellen Spaziergang durch die Schlossstadt Bensberg. Die interaktive 360-Grad-Panoramaaufnahmen macht es möglich, auch bei trübem Wetter die Bensberger Innenstadt im Sonnenschein zu erleben.



Die Steuerung ist einfach erklärt: Mit der Maus bewegen Sie sich wie in einem Point-and-Klick-Game. Bei gedrückter linker Maustaste drehen Sie sich 360° um die eigene Achse, fortbewegen können Sie sich über einen Klick mit selbiger Maustaste. Die Entfernung variieren Sie, indem Sie den Mauszeiger weiter in Richtung Himmel positionieren.

Rechts im Fenster sind bekannte Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister verlinkt. Dieser Link "beamt" Sie zum jeweiligen Ort.



Pütz-Roth


Der Bergische WanderBus rollt wieder durch die Region

Der Bergische WanderBus ist eine Erfolgsgeschichte. Seit seiner Jungfernfahrt im Jahr 2010 lockt die Linie 267 jedes Jahr mehr Fahrgäste an. Das Konzept, die Region an Eifgen und Dhünn zu Fuß und mit dem Bus zu erkunden, ist damit voll aufgegangen. Auch zum Einstieg ist das Bergische Wanderland und das Wegenetz der Dhünnhochfläche ist der Bergische WanderBus ideal.

Der Bergische WanderBus ist wieder in die neue Saison gestartet und fährt bis zum 2. November an Wochenenden und Feiertagen durch die Region.

Fahrtroute: Bensberg (U), Bergisch Gladbach (S), Odenthal Herzogenfeld, Odenthal Kirche, Odenthal-Altenberg, Odenthal Wanderparkplatz Schöllerhof, Wermelskirchen Limmringhausen (Markusmühle), Wermelskirchen Maria in der Aue, Wermelskirchen-Dabringhausen Mitte, Straußenfarm, Wermelskirchen Neuemühle, Wermelskirchen Rathaus, Wermelskirchen Markt/Taubengasse, Wermelskirchen Wanderparkplatz Eifgen

(Fahrplan)

(mehr)


Ausstellungen

Ausstellungen

 

Emilia Strach-Wegert (li.) und Astrid Höfer stellen im Bensberger Hospiz aus.


Farbenwelten
mit Werken von Astrid Höfer und Emilia Strach-Wegert

Ausstellungseröffnung am 30.09.2016 um 18:30 Uhr

Dauer: 30.09.2016 bis 31.01.2017
Palliativ- und Hospizstation des Vinzenz Pallotti Hospitals, Vinzenz-Pallotti-Straße 20, Bensberg
Zu sehen ist die Ausstellung täglich von 10-20 Uhr.







Sponsor

Kultur-Ticker



Bühne

Bühne

 

Nabucco


Sommer Klassik Open Air: Nabucco

Eine der größten Opern der Musikgeschichte, Verdis Freiheitsoper "Nabucco", können Sie in einer einzigartigen live Open-Air-Inszenierung im Stadtgarten auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach erleben. Opernfans werden von hervorragenden Stimmen und einem sehr beeindruckenden Ambiente begeistert sein.

Sonntag, den 14. August um 20 Uhr
Stadtgarten Gummersbach, Steinmüllerallee, Gummersbach
Info

Nabucco

Bergischer Löwe


Bergischer Löwe:
Das aktuelle Programm

Konzerte, Theater, Kabarett

Bürgerhaus Bergischer Löwe, B. Gladbach

Programmübersicht





Sport

 

Sport

 


Stadt & Land

Stadt & Land

 

Schmiedefeuer


Nacht der Schmiedefeuer

Rot glühendes Eisen im Feuer und sprühende Funken in der Dunkelheit und das rhythmische Klingen des Schmiedehammers in der Dämmerung - all das verleiht dem Schmieden bei Nacht einen besonderen Reiz. Diese einmalige Atmosphäre können Sie bei der "Nacht der Schmiedefeuer" am Freitag, den 5. August erleben. Von 19 bis 22 Uhr brennen in drei Museen die Schmiedefeuer und die Teilnahme an einer Bustour ermöglicht den Besuch aller Museen

Das Bergische Land ist traditionell eine Region des Eisen- und Stahlgewerbes. Bei der Nacht der Schmiedefeuer führen Schmiede im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer in Leverkusen-Schlebusch, im Oelchenshammer in Engelskirchen-Bickenbach (LVR-Industriemuseum) und im Stellershammer der Firma Leppe Edelstahl in Lindlar verschiedene Techniken vor.
Freitag, den 5. August, von 19 bis 22 Uhr

Info
(Foto: Klaus Stange, www.avttention.de)

300 Jahre Schloss Bensberg

Der 8. Juni 2016 ist der 300. Todestag von Jan Wellem, dem Bauherrn von
Schloss Bensberg. Kurfürst Johann Wilhelm II. (im Volksmund: „Jan Wellem“)
regierte als Herzog von Jülich und Berg von 1679 bis 1716. In der Herbstzeit zog
es ihn von seiner Residenz im Düsseldorfer Schloss zur Jagd nach Bensberg. Der
angrenzende Königsforst war sein bevorzugtes Jagdrevier.

Jan Wellem erlebte die Fertigstellung seines repräsentativen bergischen
Jagdschlosses nicht mehr. Als er 1716 starb, zeichnete sich bereits der
Niedergang des fürstlichen Schlosses ab; der weitere Ausbau des Schlosses wurde
nach seinem Tod eingestellt.

Baden im Bergischen


Pack die Badehose ein....

Was gibt es Schöneres, als bei Temperaturen von 25 oder 30°C baden zu gehen? Genießen Sie das Wetter und lassen Sie es sich mit einer kleinen Abkühlung an einer unserer Talsperren oder in einem der bergischen Freibäder gut gehen. Die Naturarena Bergiscjhes land zeigt Ihnen, wo Sie Abkühlung finden können.

mehr

Repaircafe


Repaircafe in Rösrath


Reparieren statt Wegwerfen!
In sogenannten Repair-Cafés gibt es kostenlos Hilfe zur Selbsthilfe. Ob Laptop, Radio oder Schaukelstuhl – alles was defekt ist, versuchen Hobby-Bastler hier wieder funktionstüchtig zu machen,ausser Mikrowellengeräte und Großgeräte.

(Info)

Termine:
jeden dritten Freitag im Monat im Clubraum des JUZE, Rösrath, Bensberger Str. 43
eden ersten Samstag im Monat im Clubraum der ev. Kirche Rösrath, Hauptstr. 16
jeweils von 14 - 17 Uhr


Radarkontrollen


Hier stehen die Blitzer!

Wir informieren über geplante Geschwindigkeitskontrollen von Polizei, Kreis- und Stadtverwaltung in der nächsten Woche.
Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreisgebiet mit Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen rechnen.


Polizei

Stadt Bergisch Gladbach

Kreisverwaltung Rhein-Berg




Aktuell

Bensberg: Freies WLAN

 


Freies WLAN in Bensberg
Bereits mehr als 30 Unternehmen im Bensberger Zentrum haben sich bereits angemeldet. Sie bieten Kunden und Passanten einen kostenfreien WLAN-Zugang auf einem großen Teil der Schlossstraße. Die IBH ist Initiator und geht davon aus, dass in den nächsten Wochen eine komplette Flächendeckung realisiert werden kann. Die Nutzung des Freifunks soll die Attraktivität Bensbergs noch weiter steigern und dem Wohle der Kunden dienen.
Mit nur einem Klick auf das WLAN-Netz mit der Bezeichnung "Freifunk" und schon kann man, ganz ohne Anmeldung oder Authorisierung kostenlos im Internet surfen. Und ab diesem Zeitpunkt steht einem in allen Städten, die den Freifunk anbieten, das freie Netz zur Verfügung.

www.freifunk.ibhbensberg.de


Letzte Aktualisierung

Samstag, 27. August 2016 um 18:39:18 Uhr.